life-drau
 
   
 
Allgemeines
 
 
Ziele
 
 
Aktuelles
 
 
Downloads
 
 
Zeittafel
 
 
Flussaufweitungen
 
 
LIFE Video "Rittlingers Traum"
 
 
Wassererlebnisbereich Dellach im Drautal
 
   
Webcam
 
 
  Life-Bilder aktuell
  Life-Bilder Archiv
Aktuelles
 
  Alle anzeigen
Natura 2000Lifelebensministerium.at
Team
Partner
Symposium
Gemeinden
Presse
Aktuelles
 
AUSZEICHNUNG für die Obere Drau! "Best of the Best" LIFE Nature project 2012 
 

Die Obere Drau – Vorbild für Europa

Auf der diesjährigen Green-Week in Brüssel, der größten europäischen Umweltschutzkonferenz, stand die Bundeswasserbauverwaltung ganz oben auf dem Stockerl. Ihr Projekt „LIFE - Lebensader Obere Drau“ erhielt von der EU-Kommission die Auszeichnung als bestes LIFE-Projekt des Jahres 2012. Nirgendwo sonst wurden Naturschutzfördermittel der EU so effektiv und nachhaltig eingesetzt wie an der Oberen Drau in Kärnten, wo Hochwasserschutz und Naturschutz seit Jahrzehnten unter der Führung der Bundeswasserbauverwaltung Hand-in-Hand arbeiten.

      mehr
 
 
Hochrangige Delegation aus Serbien zu Besuch an der Gail 
 
Am 11. Mai 2012 legten Vertreter des serbischen Umweltministeriums …       mehr
 
 
ABSCHLUSSBERICHT: hier downloaden 
 

Abschlussbericht



Seit September 2011 ist das LIFE-Projekt Lebensader Obere Drau erfolgreich abgeschlossen.

Den aktuellen Abschlussbericht in den Sprachen DE und EN
können Sie unter Abt8.PostSP@ktn.gv.at kostenlos bestellen
oder gleich downloaden.

Version DE

Version EN 

 

      mehr
 
 
NEU: Folder Life Lebensader Obere Drau 
 

Zum Abschluss des Life-Projektes "Lebensader Obere drau" ist ein brandaktueller Folder erschienen.

      mehr
 
 
SCHLUSSFEIER: Gigantisches LIFE-Revitalisierungsprojekt an der Drau fertiggestellt 
 
Flutung des Seitenarms Obergottesfeld mit Umweltminister Niki Berlakovich und Landesrätin Prettner       mehr
 
 
Einladung zur Schlussfeier mit Bundesminister DI Niki Berlakovich 
 

Die Flutung des neuen Drau-Seitenarmes bei Obergottesfeld mit Bundesminister DI NIki Berlakovich bildet würdigen Abschluss des LIFE Projektes Lebensader Obere Drau.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.

      mehr
 
 
Life-Drau Postkarte mit Kippeffekt 
 

Die Revitalisierung der Oberen Drau bei Amlach unterhalb von Spittal a.Dr. ist fertiggestellt. Aus diesem Anlass wurde eine außergewöhnliche Postkarte mit Wackelbild-Effekt herausgegeben. Durch Kippen der Postkarte wird der Zustand nach Bauende (2010) über den Ausgangszustand (2006) geblendet.

Probieren Sie selbst!

Die Kippeffekt-Postkarte liegt beim Amt der Kärntner Landesregierung Abt. 18 Wasserwirtschaft UA Spittal a.Dr., Lutherstraße 6-8, kostenlos auf. Demnächst wird sie auch in Gemeindeämtern und Tourismusbüros der Region kostenlos erhältlich sein.

Kippeffekt: Zustand vorher (2006)

Kippeffekt: Zustand nachher (2010)

      mehr
 
 
NEU: Filmausschnitt "Rittlingers Traum" 
 

Der Film zum LIFE-Naturschutzprojekt an der Oberen Drau rückt die Person Herbert Rittlingers ins Zentrum. Rittlinger war ein deutscher Schriftsteller, Forschungsreisender und Pionier des Kanuwandersportes. Der „Dichter im Paddelboot“, wie er auch genannt wurde, lebte von 1909 bis 1978. Er befuhr den blauen Nil und den Amazonas mit dem Faltboot, Forschungsreisen führten ihn auch nach Mexiko und Neuguinea. Im Sommer 1938 bezwang er die Drau mit dem Faltboot bis nach Maribor. Damals noch ohne Unterbrechung durch Kraftwerke und Stauketten.

      mehr
 
 
Neuer Drau Nebenarm bei Amlach geflutet 
 
Am 27. Oktober 2009 strömte zum ersten Mal Wasser durch den neuen Drau-Nebenarm bei Amlach unterhalb von Spittal. Damit ist ein weiterer Meilenstein im engen Zeitplan des LIFE-Projektes geschafft.       mehr
 
 
Gelungene (Er-)Öffnung der Geschiebesperre am Berger Feistritzbach  
 

Sperre öffne dich!

Am 25. 9. 2009 wurde die neue Geschiebesperre am Berger Feistritzbach feierlich ihrer Bestimmung übergeben. Sie soll in Zukunft die Sicherheit der Menschen im Oberen Drautal verbessern und gleichzeitig ökologische Vorteile bringen. Dafür gab es Geld vom EU Life Naturschutzfonds.

Bgm. Ferdinand Hueter, Hausherr und Moderator der Feier, konnte rund 150 interessierte Drautaler, darunter auch zahlreiche Ehrengäste aus der Region, zur Eröffnungsfeier begrüßen. Die Bläsergruppe der Trachtenkapelle Berg und Schüler der Volksschule Berg sorgten für die gelungene musikalische Umrahmung. Mundartdichterin Maria Wuggonig hatte sogar eine eigenes Gedicht zur Eröffnungsfeier verfasst, das die Schüler gekonnt vortrugen.



Hier gehts zu den Bildern

      mehr
 
 
Gelungene Premiere des neuen Videofilms über die Revitalisierung der Oberen Drau 
 

Ein Traum von einem Fluss

Über 200 Personen verfolgten am 19. Feber im voll besetzten Kultursaal Greifenburg die offizielle Erstvorführung des neuen LIFE Drau Videofilms „Rittlingers Traum“ des Kärntner Filmemachers Thomas Miklautsch.  

Der Premiereabend war eingebettet in ein dichtes Rahmenprogramm, charmant moderiert von Hannes Weberhofer, musikalisch stimmungsvoll begleitet vom Männergesangsverein „die Schattseitner“.  

      mehr
 
 
Einladung zur Filmpremiere "Rittlingers Traum" 
 

Ein ungewöhnliches Filmprojekt des Kärntner Filmemachers Thomas Miklautsch erzählt in stimmungsvollen Bildern über die Revitalisierung der Oberen Drau. Am 19. Feber erlebt das Werk seine offizielle Erstvorführung im Kultursaal Greifenburg.

 

Der poetische Film “Rittlingers Traum” ist eine philosophische und zugleich wissenschaftliche Reflexion über die laufende Revitalisierung der Oberen Drau in Kärnten.

 

Herbert Rittlinger, der „Dichter im Paddelboot“ (1909 – 1978), war nicht nur ein bekannter Reiseschriftsteller, sondern auch Vordenker und Idealist. In seinem Buch „Das baldverlorene Paradies“ versucht er die Menschen vor der drohenden Zerstörung der Drau zu warnen. Zunächst vergebens …

 

Heute - 65 Jahre nach Herbert Rittlingers Kanufahrt auf der Drau - wird sein Traum und seine Vision von einer unverbauten freifließenden Gletscherdrau wieder teilweise Wirklichkeit.

 

In gemeinsamen Projekten konnten Lebensministerium, Land Kärnten und LIFE – der Naturschutzfonds der Europäischen Union bisher 11 Kilometer Drauufer revitalisieren, bis 2011 werden weitere 4 Kilometer folgen. Die Drau soll wieder zur Lebensader werden – zur Lebensader für Mensch und Natur.

      mehr
 
 
Booklet - International Symposium "Drava River Vision" 
 
      mehr
 
 
International Symposium »Drava River Vision« 
 

The International Symposium »Drava River Vision«, held in Maribor in Slovenia, ended yesterday afternoon, when heads of delegations to the ICPDR (International Commission for the Protection of the Danube River) from Slovenia, Austria, Hungary and Croatia as well as the representative of the Republic of Italy signed “Declaration on common access in the spheres of water management, protection against floods, usage of water energy and the preservation of biodiversity in Drava River Basin“.

 read more...

      mehr
 
 
International Symposium DRAVA RIVER VISON 
 
“Is the Drava River Basin management sustainable and well on the way?”

International Symposium “DRAVA RIVER VISION”, 23-25 September 2008, Maribor, Slovenia
      mehr
 
 
Wassererlebnisbereich Dellach eröffnet  20.9.2007
 
Am 20. September 2007 wurde der neue Wassererlebnisbereich in Dellach im Drautal (Kärnten) feierlich eröffnet.       mehr
 
 
International Symposium DRAVA RIVER VISION  23-25 September 2008
Maribor
 

“Is the Drava River Basin management sustainable and well on the way?” 

The International Symposium “DRAVA RIVER VISION”, which is organized with the purpose to improve the common understanding of transboundary management of the Drava River Basin, is aimed as a meeting of nature protection, water management, hydropower and land use planning related officials, professionals and NGOs from the Drava River riparian countries, Italy, Austria, Slovenia, Croatia and Hungary.

Sustainable management of transboundary river basins can be achieved also by seeking for common understanding and sharing good practices among the disciplines. Therefore, the International Symposium “Drava River Vision” is an important contribution to sustainability of the future developments in the Drava River Basin.

You are kindly invited to read the invitation and the preliminary programme.
In addition, you are invited to fill in the registration form and the hotel booking form.

      mehr
 
 
Eröffnungsfeier  20.9.2007
Dellach / Drau
 

Eröffnung des neuen Wassererlebnisbereichs an der Drau und Aktionstag für Schüler. Genauer Infos demnächst.

      mehr
 


 Kontakt 
 Impressum 
 intern 
 Protokolle